Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ratenhoehe_und_freibetraege

Ratenhöhe und Freibeträge

Änderungen bei der Rückzahlungsrate, der Freistellungsgrenze und anderen Freibeträgen

Stand: 01.06.2021 - ohne Haftung für die Angaben!1) Betrag ab
01.10.2021
Betrag ab
01.10.2020
Betrag ab
01.04.2020
Betrag ab
01.10.2019
Betrag ab
01.08.2016
Betrag ab
01.10.2010
Betrag ab
01.10.2008
Betrag ab
01.10.2002
Betrag ab
01.01.2002
Betrag ab
01.04.2001
Betrag ab
01.10.1999
Betrag ab
01.10.1998
Höhe der monatlichen Rückzahlungsrate 130 € 130 € 130 € 105 € 105 € 105 € 105 € 105 € 102,26 € 200 DM 200 DM 200 DM
Freibetrag für den/die DarlehensnehmerIn2) 1.330 €
+ max. 41 €
1.260 €
+ max. 41 €
1.225 €
+ max. 41 €
1.225 €
+ max. 41 €
1.145 € 1.070 € 1.040 € 960 € 940,78 € 1.840 DM 1.565 DM 1.475 DM
Freibetrag für Ehegatten oder eingetragene/n Lebenspartner/in3) 665 € 630 € 610 € 610 € 570 € 535 € 520 € 480 € 470,39 € 920 DM 705 DM 665 DM
Freibetrag für jedes Kind 605 € 570 € 555 € 555 € 520 € 485 € 470 € 435 € 424,37 € 830 DM bis 15 Jahre:
545 DM
über 15 Jahre:
705 DM
bis 15 Jahre:
515 DM
über 15 Jahre:
665 DM
Kinderbetreuungskosten bei Alleinerziehenden für das erste Kind bis 15 Jahre (§ 18a Abs. 2) 175 € 175 € 175 € 175 € 175 € 175 € 175 € 175 € 171,28 € 335 DM - - - -
Kinderbetreuungskosten bei Alleinerziehenden für weitere Kinder bis 15 Jahre (§ 18a Abs. 2) 85 € 85 € 85 € 85 € 85 € 85 € 85 € 85 € 84,36 € 165 DM - - - -
Anm.: Kosten für die Anschriftenermittlung 25 € 25 € 25 € 25 € 25 € 25 € 25 € 25 € 25,56 € 50 DM 50 DM 50 DM
Informativ: behinderungsbedingte Aufwendungen können - auf besonderen Antrag - die Freistellungsgrenze erhöhen; weitere Infos im § 33b des Einkommensteuergesetzes (EStG).
1)
Quelle: bafög.de
2)
Ab dem 01.10.2019 gelten im Rahmen der BAföG-Reform neue Regelungen zur verminderten Rate: Eine verminderte Rate wird erst festgesetzt, wenn das Einkommen den Freibetrag um mindestens 42,00 EUR übersteigt. Bei einer Überschreitung um weniger als 42,00 EUR erfolgt eine volle Freistellung.
3)
eingetragene LebenspartnerInnen erst seit 01.10.2010
ratenhoehe_und_freibetraege.txt · Zuletzt geändert: 2021-06-11 01:00 von bafoegini