Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


freistellung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
freistellung [2018-07-17 13:08]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
freistellung [2019-07-18 17:18] (aktuell)
bafoegini
Zeile 5: Zeile 5:
 Ein Antrag auf Freistellung kann sich auch lohnen, wenn dein //​anrechenbares//​ Einkommen über der Summe von 1.145 EUR (ggf. plus Schonbeträge) liegt. Das BVA reagiert mit nach unten abgestuften Raten, wenn das ermittelte Einkommen nur knapp über deinem Freibetrag liegt. Beispiel: Sofern für dich nur der Freibetrag von 1.145 EUR gelten und dein //​anrechenbares//​ Einkommen zur Zeit 1.195 EUR betragen würde, wäre deine monatliche Rückzahlungsrate auf 50 EUR festzusetzen. Ein Antrag auf Freistellung kann sich auch lohnen, wenn dein //​anrechenbares//​ Einkommen über der Summe von 1.145 EUR (ggf. plus Schonbeträge) liegt. Das BVA reagiert mit nach unten abgestuften Raten, wenn das ermittelte Einkommen nur knapp über deinem Freibetrag liegt. Beispiel: Sofern für dich nur der Freibetrag von 1.145 EUR gelten und dein //​anrechenbares//​ Einkommen zur Zeit 1.195 EUR betragen würde, wäre deine monatliche Rückzahlungsrate auf 50 EUR festzusetzen.
  
-<fs small>//​Stand dieser (einzelnen) Seite: ​01.08.2016//</​fs>​+Ab dem 01.09.2019 gelten im Rahmen der BAföG-Reform neue Regelungen zur verminderten Rate: Eine verminderte Rate wird erst festgesetzt,​ wenn das Einkommen den Freibetrag um mindestens 42,00 EUR übersteigt. Bei einer Überschreitung um weniger als 42,00 EUR erfolgt eine volle Freistellung. 
 + 
 +<fs small>//​Stand dieser (einzelnen) Seite: ​15.07.2019//</​fs>​
  
 <fs x-small>​qsok✔</​fs> ​ <fs x-small>​qsok✔</​fs> ​
  
freistellung.1531825710.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018-07-17 13:08 von 127.0.0.1